user_mobilelogo

13.03.2016

Öffentlichkeitsprinzip der Verwaltung
Im Kanton Zug gilt seit 10. Mai 2014 das Prinzip der Öffentlichkeit der Verwaltung. Dadurch wird die Geheimhaltung zur Ausnahme und das Einsichtsrecht zur Regel. Die Tätigkeit der Behörden soll öffentlich, transparent und nachvollziehbar sein.

Geltungsbereich des Öffentlichkeitsprinzips
Das Öffentlichkeitsprinzip gilt für alle Behörden des Kantons Zug und der Zuger Gemeinden.

Zugang zu amtlichen Dokumenten
Das Öffentlichkeitsprinzip gewährt jeder Person ein Recht auf Zugang zu amtlichen Dokumenten. 

 

08.03.2016 Öffentlichkeitsprinzip: Begleitbrief Kanton Zug an die Initianten (pdf)

05.02.2016 Rückantwort an die Stadt Zug (pdf)

04.02.2016 Antwort der Stadt Zug (pdf)

29.01.2016 Absage an die Stadt Zug (pdf)

12.01.2016 Beschlussprotokoll Regierungsratssitzung (pdf)

12.01.2016 Aussprachepapier Regierungsratssitzung (pdf)

04.12.2015 Präsentation Prüfbericht für Regierungsrat (pdf)

30.10.2015 Management Summary Prüfbericht des Kantons Zug (pdf)